LOADING

Type to search

Tipps & Tricks

Neu in iOS 13 – So wird die “Optimierte Batterieladung” aktiviert

Share

Apple hat unter iOS 13 eine neue Funktion namens “Optimierte Batterieladung” eingeführt. Diese soll den allgemeinen Batteriezustand eines iOS-Geräts verlängern.

Nie wieder Probleme mit der iPhone Akkulaufzeit haben, das wäre der Knaller – iOS 13 soll es ermöglichen. Im Batteriebereich der Einstellungen unter “Batteriezustand” ist die neue Funktion zu finden – sie lernt von den persönlichen Gewohnheiten des Nutzers und analysiert dabei das Ladeverhalten. Das Ergebnis führt zu einer individuellen Anpassung der Funktion an den Anwender selbst und sorgt für eine geringere Abnutzung der iPhone Batterie.

Das iPhone ist unter iOS 13 lernwillig

Wenn du beispielsweise dein iPhone jede Nacht am Strom hängen hast, erkennt Apples neue Funktion dies und lädt dabei das iPhone lediglich auf 80 Prozent auf. Die übrig gebliebenen 20 Prozent werden rund eine Stunde bevor du aufstehst final aufgeladen. Das iPhone zögert somit die volle Aufladung hinaus um den allgemeinen Batteriezustand zu schonen – das Feature soll also die “Maximale Kapazität” deutlich länger auf 100 Prozent halten.

Werbung
 

Apple schreibt, dass die Funktion auf lange Sicht gesehen für den Anwender nützlich sein wird. Der Nutzer selbst muss im Übrigen nur die Funktion “Optimierte Batterieladung” über die “Einstellungen” im Menü “Batterie” unter iOS 13 aktivieren.

Mehr Transparenz

Der Batteriezustand war im Laufe des letzten Jahres ein besonders heißes Thema nachdem bekannt geworden ist, dass die Prozessorgeschwindigkeiten von iOS-Geräten mit beschädigten Batterien gedrosselt wurden um die Lebensdauer der Geräte so lange wie möglich zu verlängern. (Hier erfährst du alles rund um den Batteriezustand deines iPhones) Dieses Problem veranlasste Apple mehr über die allgemeine iPhone Akkulaufzeit preiszugeben und zusätzliche Details über Kapazität und Leistung im Abschnitt “Batterie” unter den iOS Einstellungen zu implementieren. Ob dein iPhone iOS 13 unterstützt erfährst du hier – mehr zum Thema Probleme mit der iPhone Akkulaufzeit beheben findet ihr hier. (Bild: C00)

Du willst keine News mehr verpassen? Dann abonniere hier unseren Telegram-Kanal
Tags: