LOADING

Type to search

Rumors

Neues 4.7″ iPhone kommt angeblich im März 2020

Share

Erst kürzlich wurden Gerüchte rund um einen Nachfolger des iPhone SE bekannt – das iPhone XE. Nun lässt ein aktueller Bericht auf eine Neuauflage des iPhone 8 hoffen.

Wird Apple einen iPhone SE Nachfolger präsentieren? Diese Frage stellen sich viele Fans. Neben dem jüngsten Gerücht rund um ein iPhone XE gibt es nun einen ernstzunehmenden Hinweis auf eine Neuauflage des iPhone 8. Die Economic Daily News glaubt das Apple im März 2020 ein neues 4.7″ kleines iPhone im Design des aktuell bekannten iPhone 8 vorstellen wird. Das kleine Gerät soll mit einem A13-Chip und einer Kamera mit nur einem Objektiv ausgestattet werden. Das Modell soll dem Bericht nach über 128 GB verfügen und für rund 650 US-Dollar erhältlich sein.

Werbung
 

Außerdem würde es weiterhin über die biometrische Erkennungstechnologie Touch ID verfügen.

Nicht der iPhone SE Nachfolger

Das 4.7″ iPhone solle jedoch nicht der iPhone SE Nachfolger werden, sondern ein günstiges Einsteigergerät mit neuster Chip-Generation ohne Face ID und damit verbundenem randlosem Display. Weitere Details wurden dabei nicht genannt – sollte dies jedoch tatsächlich der Fall sein, so bleibt offen ob das iPhone XE die Alternative für Fans kleinerer iPhones sein wird.

Du willst keine News mehr verpassen? Dann abonniere hier unseren Telegram-Kanal
Tags: