LOADING

Type to search

Rumors

iPhone XR 2 bekommt angeblich neue Kamera

Share

In den letzten Wochen häuften sich Gerüchte rund um die Nachfolger des iPhone XS und iPhone XS Max – das kommende iPhone XR 2 wurde dabei nur beiläufig erwähnt.

Nachdem zahlreiche Gerüchte rund um die Kamera des kommenden iPhone 11 aufgetaucht sind, gibt es nun einen konkreten Bericht, der sich auf das kommende iPhone XR 2 bezieht. Die japanische Plattform Macotakara verfügt ebenfalls wie Staranalyst Ming-Chi Kuo über zuverlässige Quellen – dies zeigte sich bereits mehrfach in der Vergangenheit. Nun berichtet der japanische  Apple Blog über das kommende iPhone XR 2. Demnach wird Apple dem bunten Einsteigermodell eine Dual-Kamera spendieren – mit dieser Mitteilung unterstreicht Macotakara eine frühere Aussage von Ming-Chi Kuo, Bloomberg und OnLeaks. Die Dual-Kamera sei bereits vom iPhone X, iPhone XS und iPhone XS Max bekannt – sie verfügt über ein Weitwinkel- und Teleobjektiv.

Werbung
 

Diese Information will Macotakara von chinesischen Zulieferern erhalten haben.

iPhone 11 mit Dreifach-Kamera

Das aktuelle iPhone XR verfügt über ein einziges Weitwinkelobjektiv – das Gerät verwendet spezielle Algorithmen um einen ähnlichen Portrait-Effekt zu erzielen wie das XS-Line-Up – das resultierende Bild ist jedoch verkleinert und nicht unbedingt so genau wie das der Premium-iPhones. Auch zum Thema iPhone 11 gab es erneut eine Randnotiz. Das Premium Gerät und sein großer Bruder sollen dieses Jahr erstmals mit einer Dreifach-Kamera ausgestattet werden – hierbei handelt es sich einmal mehr um eine Bestätigung vorangegangener Gerüchte. Das Design des neuen Kameramoduls steht schon jetzt in großer Kritik – bisherige Gerüchte und Leaks deuten auf ein Quadrat hin. Die Präsentation der drei neuen iPhone Modelle wird Mitte September erwartet.

Du willst keine News mehr verpassen? Dann abonniere hier unseren Telegram-Kanal
Tags: