LOADING

Type to search

Rumors

iPhone 2020 – Neues Design, bessere Kamera & 5G zu erwarten

Share

In ein paar Tagen wird Apple das 2019er iPhone vorstellen und schon jetzt übernimmt das iPhone 2020 die Gerüchteküche. Doch was haben wir nächstes Jahr zu erwarten? In einer neuen Notiz werden die drei wichtigsten Änderungen aufgezeigt.

Was uns das iPhone 11 bieten wird sollte bereits bekannt sein – mehr dazu hier. Doch vielen Fans reichen die Neuerungen nicht aus – Gerüchte rund um das iPhone 2020 sind schon sehr früh aufgetaucht – zum Nachteil für die 2019er Reihe. Vergleicht man bisherige Berichte rund um beide Generationen, so stellt man schnell fest, dass das iPhone 11 weniger aufregend ist. Doch in 2020 soll Apples Smartphone endlich mal wieder mehr Neuerungen bieten und da kommt Staranalyst Ming-Chi Kuo nun ins Spiel. Seine Trefferquote in Sachen kommende Apple Geräte ist beinahe legendär, weswegen hartgesottene Fans seine Berichte stets ernst nehmen. In seiner neuesten Notiz an Investoren nennt er die drei wichtigsten und größten Neuerungen der iPhone 2020 Reihe. Sie alle sind bereits bekannt, doch eine weitere Bestätigung kann nicht schaden.

3D-Kamera mit Time-of-Flight Technologie

Seinen Informationen nach wird Apple im nächsten Jahr das iPhone in einem völlig neuen Design vorstellen. Der veränderte Formfaktor wird dabei auch neue Größen zu Tage fördern. Die beiden Flaggschiffe sollen dabei mit 5.4- und 6.7-Zoll Displays erscheinen während das günstigere Modell weiterhin über einen 6.1-Zoll Bildschirm verfügen wird. Kuo betont außerdem, dass mindestens die Premium-Modelle der iPhone 2020 Reihe eine 5G-Unterstützung erhalten werden – das günstigere Modell wird vermutlich den LTE-Standard behalten. Die dritte große Neuerung soll im Zuge dessen eine weitere Aktualisierung der Kamera sein. Demnach plant Apple den Einsatz einer 3D-Kamera basierend auf der Time-of-Flight Technologie. Deutlich bessere Fotos wären dabei das Resultat – neue Augmented-Reality-Funktionen wären jedoch der Höhepunkt. Die ToF-Technik ähnelt im Prinzip dem Infrarot TrueDepth-Kamerasystem, das heute auf der Vorderseite des iPhones zu finden ist und die Gesichtserkennung ermöglicht. Das Hinzufügen eines 3D-Sensorsystems in der Rückkamera würde also eine detailgetreue 3D-Fotoaufnahme ermöglichen.

iPhone 2019 mit neuem Antennendesign

Kuo ließ im Zuge der neuen Mitteilung an Investoren das kommende iPhone 11 nicht ganz unerwähnt. So will er erfahren haben, dass die neue iPhone Generation ein neues Antennendesign erhalten wird.

Werbung
 

Das Update dürfte dabei unter Anderem die Indoor-Navigation deutlich verbessern. Apple wird die neue iPhone Generation am 10. September im hauseigenen Steve Jobs Theatre vorstellen – wie du das Event live verfolgen kannst, erfährst du hier. (Photo by Gorlovkv / Bigstockphoto)

Du willst keine News mehr verpassen? Dann abonniere hier unseren Telegram-Kanal
Tags: