LOADING

Type to search

Rumors

iPhone 2019: Neue Details zur Kamera und Ladefunktion des iPhone 11 durchgesickert

Share

Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht die kommende iPhone Generation erwähnt wird. Ständig tauchen Berichte über neue Funktionen auf oder bereits getätigte Aussagen werden von weiteren Plattformen untermauert.

Nun hat sich der Nachrichtensender Bloomberg einmal mehr zu Wort gemeldet. Der Journalist Mark Gurman berichtet in seinem jüngsten Artikel über die Dreifach-Kamera und das bilaterale drahtlos Laden. Demnach untermauert Gurman die von Macotakara Anfang April getätigte Aussage, wonach das iPhone 11 über eine bilaterale drahtlos Laden Funktion verfügen wird. Das heißt, Nutzer eines iPhone 2019 Modells können Zubehör wie die AirPods oder die Apple Watch auf der Rückseite ihres iPhones drahtlos aufladen – auch Drittanbieter Zubehör soll von diesem Feature profitieren können. Außerdem wird betont, dass alle drei iPhone 2019 Modelle der aktuellen Generation optisch ähnlich sein werden – den einzigen Unterschied wird das quadratische Kameramodul darstellen.

Gleiches Design aber dicker

Werbung
 

Das iPhone 11 und iPhone 11 Max sollen unter dem Codenamen D43 und D44 bekannt sein. Das iPhone XR2 wird seinen Informationen nach N104 genannt – es soll wie bereits mehrfach erwähnt über eine Dual-Kamera verfügen. Gurmans Quellen zufolge soll die Dreifach-Kamera des iPhone 11 einen deutlich größeren Aufnahmewinkel haben und eine höhere Zoom-Stufe bieten. Das iPhone XR 2 wird mit seiner Dual-Kamera alle bekannten Funktionen des iPhone XS erhalten – so der Bloomberg Journalist. Obwohl die neuen iPhone Modelle den 2018 Geräten designtechnisch ähnlich sein werden, sollen die 2019 Modelle um etwa einen halben Millimeter zunehmen – dies ist auf das quadratische Kameramodul zurückzuführen. Die Präsentation des neuen iPhone Line-Ups wird aller Voraussicht im September stattfinden.

Du willst keine News mehr verpassen? Dann abonniere hier unseren Telegram-Kanal
Tags: