LOADING

Type to search

Rumors

iPhone 2019: Neue Bilder von iPhone 11 Hüllen aufgetaucht

Share

Die Gerüchte rund um das kommende iPhone 11 nehmen einfach nicht ab. Fast täglich tauchen neue Leaks von unterschiedlichen Quellen auf. Sie alle haben eins gemeinsam: Das iPhone 11 kommt mit einer Dreifach-Kamera im Quadrat – so die Berichte.

Nachdem gestern neue Bilder des iPhone XR 2 aufgetaucht sind, geht es heute mit dem iPhone 11 weiter. Aber fassen wir erstmal zusammen, was uns die Gerüchteküche bisher verrät. Das iPhone 11 wurde erstmals im Januar von OnLeaks basierend auf Insider Quellen dokumentiert. Im Verlauf der letzten Monate meldeten sich immer mehr Stimmen, wonach Apple der diesjährigen iPhone Generation ein umfangreiches Kamera-Update spendieren möchte. Alle drei iPhone 2019 Modelle (Nachfolger des iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR) sollen eine aktualisierte Front- sowie Rückkamera bekommen. Gerüchten zufolge wird die vordere Linse mit 12 Megapixeln ins Rennen gehen. Das iPhone XR 2 soll hierbei mit einer Dual-Kamera im quadratischen Format ausgestattet werden – siehe Artikel. Die beiden Top-Modelle werden erstmals mit einer Dreifach-Kamera ins Rennen geschickt – das überarbeitete Kameramodul soll in einem quadratischen Design untergebracht werden.

Quadratisch – praktisch – gut?

Werbung
 

Besagtes Quadrat sorgt immer wieder für hitzige Diskussionen – wir erinnern uns an die Zeit zurück als die iPhone X Notch diskutiert wurde. 😉 Nun sei es drum – neben neuen Kameras sollen die kommenden iPhones bilaterales drahtloses Laden beherrschen. Das heißt, Nutzer eines 2019 Modells können Zubehör wie die AirPods oder die Apple Watch auf der Rückseite ihres iPhones drahtlos aufladen – mehr dazu hier. Auch wird Apple angeblich erstmals auf das lahme 5-Watt Netzteil verzichten und ein 18-Watt Schnellladekabel USB-C auf Lightning beilegen. So viel zum derzeitigen Stand.

Große quadratische Aussparung zu sehen

Nun sind neue Renderings von vermeintlichen iPhone 11 Hüllen auf OnLeaks und Slashleaks aufgetaucht. Die Bilder sollen Hüllenentwürfe für das iPhone 11 mit 5.8″ und das iPhone 11 Max mit 6.5″ zeigen. Den Aufnahmen ist eine große Aussparung in quadratischer Form links oben zu entnehmen – dies kann als eine weitere Bestätigung für die Dreifach-Kamera gewertet werden, insofern die Entwürfe echt sind. Die dritte Linse soll übrigens ein Ultraweitwinkel-Objektiv mit 12 Megapixel aus dem Hause Sony sein. Die Präsentation des neuen iPhone Line-Ups wird aller Voraussicht im September stattfinden.

Bilder: SlashLeaks (links) / OnLeaks (rechts)

Tags: