LOADING

Type to search

Rumors

iPhone 2019: Internes Dokument soll Erscheinungsdatum von iPhone 11 verraten

Share

Nach unzähligen Leaks rund um das Design und die neuen Funktionen des iPhone 11 ist nun ein Dokument aufgetaucht, das den Marktstart des neuen Flaggschiffs aus Cupertino zeigen soll.

Das iPhone 11 wird seit Monaten heiß diskutiert – Grund dafür ist die neue Kamera. Genau genommen geht es dabei um das Design – das iPhone 11 soll mit drei Linsen ausgestattet werden, diese wurden dabei in einem Quadrat verpackt. Viele Fans finden die Lösung weniger ansprechend. Das Positive – die Dreifach-Kamera des iPhone 11 soll einen deutlich größeren Aufnahmewinkel haben und eine höhere Zoom-Stufe bieten.  Neben der neuen Kamera werden alle iPhone 2019 Modelle Gerüchten zufolge über eine bilaterale drahtlos Laden Funktion verfügen. Das heißt, Nutzer können Zubehör wie die AirPods oder die Apple Watch auf der Rückseite ihres iPhones drahtlos aufladen – auch Drittanbieter Zubehör soll von diesem Feature profitieren können. Doch wann genau wird das neue iPhone vorgestellt und in den Verkauf gehen?

“Verizon Marketing Calendar 2019”

Der Leaker Evan Blass hat einen Screenshot auf Twitter veröffentlicht, der als “Verizon Marketing Calendar 2019” bezeichnet wird. Die Aufnahme soll ein internes Dokument zeigen, das die Markteinführungstermine für die großen Smartphone-Veröffentlichungen des Jahres beinhaltet. Weniger überraschend ist dabei der Monat September – Apple pflegt seit Jahren neue iPhone Modelle im neunten Monat des Jahres vorzustellen.

Werbung
 

Dem Bild zufolge wird das iPhone 11 am 20. September 2019 in den Verkauf gehen. Demzufolge könnte die Präsentation am 9. oder 10. September stattfinden – der 11. September wird seit 2001 bekanntlich nicht belegt. Ob es sich dabei um ein Originaldokument handelt bleibt natürlich offen – angesichts der letzten Jahre würde der Zeitraum jedoch passen. Neben dem iPhone 11 sind aber auch die Markteinführungstermine des Samsung Note 10 und Google Pixel 4 zu sehen.

Wie bereits im letzten Jahr werden drei neue iPhone Modelle erwartet. Dabei sollen das iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR jeweils einen direkten Nachfolger erhalten. (Bild: Apple)

 

Bild: Evan Blass

Tags: