LOADING

Type to search

Rumors

iPhone 11 soll duales Bluetooth-System bekommen

Share

Die iPhones 2019 sollen über ein duales Bluetooth-System verfügen, mit dem sie Audio an zwei getrennte Geräte gleichzeitig senden können – dies berichten japanische Medien.

Die kommenden Apple iPhones könnten ein duales Bluetooth-System beinhalten, mit dem Audio an zwei gekoppelte Geräte zur gleichen Zeit gesendet werden kann. Derzeit können Nutzer unterschiedliche Bluetooth-Geräte wie zum Beispiel Kopfhörer oder Autosysteme koppeln aber sie können nur Audio über einen von ihnen oder mit einem gemeinsamen System wie mehreren HomePods wiedergeben – AirPlay 2.

Die Konkurrenz kann es bereits

Werbung
 

Der japanische Apple Blog Macotacara will diese Information von Zulieferern erfahren haben – dabei bleibt unklar ob die gesamte Produktpalette der iPhone 2019 Modelle über die Funktion verfügen wird. In seinem Bericht betont Macotacara, dass es sich dabei um ein ähnliches Bluetooth Profil wie bei dem Huawei P20 Lite und Samsung Galaxy S8, S8 Plus und später handeln würde. Außerdem heißt es, die Funktion ermöglicht es lediglich einen Titel auf zwei voneinander unabhängigen Bluetooth-Geräten abzuspielen – nicht jedoch zwei verschiedene Musiktitel zur gleichen Zeit. Hier könnten beispielsweise zwei Paar AirPods der zweiten Generation an ein Gerät gekoppelt werden.

Die kommenden 2019er iPhone Modelle sollen ein umfangreiches Kamera-Update erhalten, während im iPhone 2020 Touch ID zurückkehren könnte. Die Vorstellung der iPhone 11 Generation wird Anfang September erwartet.

Du willst keine News mehr verpassen? Dann abonniere hier unseren Telegram-Kanal
Tags: