LOADING

Type to search

Rumors

iPhone 11 – Apple-Logo wird angeblich neu platziert

Share

In drei Tagen wird Apple die neue Generation der iPhones einläuten und die Gerüchteküche will einfach nicht aufhören zu brodeln. Dieses Mal geht es um die Position des Apple-Logos auf der Rückseite des iPhone 11 – sie bekommt angeblich eine neue Position.

Der gut informierte Bloomberg Journalist Mark Gurman will einen Last Minute Tipp bekommen haben. Seinen Quellen zufolge plant Apple das Logo auf der Rückseite der iPhone 11 Reihe neu zu positionieren. Demnach soll es auf allen drei Modellen mittig platziert werden. Der Grund dafür ist das neue Feature – bilaterales drahtloses Laden. Das heißt, Nutzer eines iPhone 2019 Modells können Zubehör wie die AirPods oder die Apple Watch auf der Rückseite ihres iPhones drahtlos aufladen – auch Drittanbieter Zubehör soll von diesem Feature profitieren können. Das Logo soll dabei der Kontakt sein – wird das Zubehör darauf abgelegt, so wird die Ladefunktion aktiviert. Bilaterales drahtloses Laden ist nicht neu – Apple Konkurrent Samsung bietet das Feature bereits in seinem neuesten Galaxy Smartphone an.

Fällt das “iPhone”-Branding weg?

Ende Juli sagte ein anonymer Foxconn-Mitarbeiter, dass das “iPhone”-Branding auf der Rückseite der iPhone 11 Reihe nicht mehr zu sehen sein wird. Damals erschien dies ziemlich unrealistisch, doch nach dem neuen Bloomberg Bericht könnte auch dieses Gerücht stimmen. Das glauben unter Anderem einige Beobachter. Basierend auf den beiden Gerüchten hat Ben Geskin ein neues Konzept der drei iPhone 2019 Modelle veröffentlicht – siehe unten.

Werbung
 

Gurman zufolge sollen die drei neuen Apple Smartphones über ein bruchsicheres Glas auf der Rückseite verfügen. Außerdem sei die Wasserdichtigkeit verbessert worden. Gurman schreibt auch, dass das iPhone XR in einem neuen grün erscheinen wird. Fans der Apple Watch werden jedoch etwas enttäuscht, da die Aktualisierung ziemlich gering ausfallen wird. So sollen zwei der neuen Smartwatch-Modelle in einem Keramik- und Titanium-Gehäuse erscheinen. Wie du Apples kommende Keynote sehen kannst, erfährst du in unserer Zusammenfassung. Apple AirPods mit kabellosem Ladecase im Sonderangebot auf Amazon (Photo by hadrian / Bigstockphoto)

Du willst keine News mehr verpassen? Dann abonniere hier unseren Telegram-Kanal

Tags: