LOADING

Type to search

Rumors

Goodbye iPhone SE?

Share

Über das Schicksal des iPhone SE wird schon seit langer Zeit spekuliert. Bekommt es einen Nachfolger oder wird es endgültig von Apple begraben?

Die ersten Gerüchte ließen verlauten, dass das iPhone SE 2  mit aktueller Technik im alten Gehäuse ausgestattet wird. Anschließend kamen vermehrt Berichte darüber, es werde ein neues Design geben – nämlich mit Kerbe im Display und ohne Homebutton.  Und jetzt? Angeblich soll Apple seine Pläne vollständig geändert haben.

Wenn es nach den Analysten John Donovan und Steve Mullane von BlueFin Research geht, wird Apple im September das kompakte 4 Zoll Gerät endgültig begraben. Stattdessen wird Apple auf die drei neuen iPhones setzen – das iPhone X2, iPhone X Plus und ein LCD Modell mit 6.1 Zoll. Über 91 Millionen Einheiten sollen es zum Marktstart werden. Weitere 92 Millionen Geräte sollen die ersten zwei Quartale 2019 abdecken. Außerdem soll das iPhone 7 das günstigste Gerät im Sortiment werden. Das wollen die zwei Analysten aus Apples Lieferkette erfahren haben.

So oder so bleibt es bis Herbst spannend – dann werden wir hoffentlich Gewissheit haben.

Tags: