LOADING

Type to search

Rumors

Faltbares iPhone und iPad schon bald am Start?

Share

Apple soll kontinuierlich an einem faltbaren iPhone- sowie iPad-Modell arbeiten und bereits weiter sein als viele glauben.
Das behauptet zumindest UBS in einer neuen Notiz an Investoren.

Die Schweizer Grossbank UBS hat eine neue Notiz an Investoren veröffentlicht und dabei das Thema faltbare iPhone- und iPad-Geräte intensiv behandelt. Die Schweizer Vermögensverwalter behaupten darin, dass Apple kontinuierlich an einer derartigen Technologie arbeitet. Dass Apple tatsächlich an einer solchen Technik interessiert ist, haben bereits einige Patente in der Vergangenheit bestätigt. (So könnte das faltbare iPhone aussehen / So soll der Faltmechanismus vor Kälte geschützt werden) UBS geht davon aus, dass ein faltbares Apple-Produkt im nächsten Jahr auf den Markt kommen könnte. Die Bank glaubt jedoch, dass “2021 wahrscheinlicher ist”. Den Analysten zufolge wird das erste faltbare Apple-Produkt eher ein iPad als ein iPhone.

Ein Drittel der Apple-Fans soll interessiert sein

Werbung
 

Für Apple stellt die Falttechnik weniger Probleme als der Preis selbst dar – so UBS. Einer Umfrage nach wären Apple-Kunden bereit rund 600 US-Dollar mehr zu zahlen – die Grenze würde tatsächlich bei 2.000 US-Dollar liegen. Dass Apple ein solches iPad für 2.000 US-Dollar anbieten könnte ist jedoch kaum realistisch – so der Schweizer Vermögensverwalter. Hier ist definitiv mehr drin.

“Der Preis bleibt die wichtigste Hürde in den Köpfen der meisten Verbraucher während die angemessene durchschnittliche Prämie im Vergleich zu herkömmlichen Smartphones bei ca. 400-500 US-Dollar liegt” – so die UBS-Analysten.

Neben der Bereitschaft mehr zu zahlen, ergab die Umfrage außerdem, dass das Interesse an faltbaren Apple-Geräten höher sei als gedacht. So sollen mehr als ein Drittel der Fans nicht davon abgeneigt sein. Ob Apple tatsächlich ein klappbares iPhone oder iPad vorstellen wird bleibt natürlich offen. Eines ist aber sicher – Cupertino wird ein solches Gerät erst vorstellen wenn es wirklich marktreif ist – so wie Fans es von Apple gewohnt sind. Apple AirPods mit kabellosem Ladecase im Sonderangebot auf Amazon – nur für kurze Zeit (Bild: iStock by Getty Images)

Du willst keine News mehr verpassen? Dann abonniere hier unseren Telegram-Kanal
Tags: