LOADING

Type to search

Rumors

Apple Pay soll noch in dieser Woche in Österreich starten

Share

Apple Pay wurde am 11. Dezember 2018 in Deutschland eingeführt. Mit Apples Bezahldienst können iPhone und Apple Watch EC- oder Kreditkarten ersetzen. Jetzt soll auch Österreich endlich in den Genuss des mobilen Bezahlens kommen.

Es soll nun auch in der Alpenrepublik endlich soweit sein – der Prepaid-Kreditkarten-Anbieter Boon hat es bereits Ende März via Facebook verkündet. Kurz nach der Bekanntgabe von Boon folgte auch eine Mitteilung der “Erste Bank und Sparkasse”. Welche Geldinstitute noch folgen werden bleibt abzuwarten. Dem österreichischen Standard zufolge soll es schon morgen losgehen – eine offizielle Bestätigung seitens Apple steht bislang aus.

Bekanntgabe heute Abend?

Werbung
 

Apple hat bereits in der Vergangenheit oftmals den Start von Apple Pay in diversen Ländern bei der Bekanntgabe der Quartalszahlen verkündet. Aufgrund dessen, dass am heutigen Abend die Zahlen für das zweite Quartal 2019 präsentiert werden, könnte Apple im gleichen Zug den Startschuss für Apple Pay in Österreich geben. Alles Wissenswerte rund um Apple Pay erfährst du hier.

Du willst keine News mehr verpassen? Dann abonniere hier unseren Telegram-Kanal
Tags: