LOADING

Type to search

Rumors

AirPods Pro – Apple veranstaltet angeblich “Pre-Launch-Meetings”

Share

Aktuellen Gerüchten zufolge sollen die AirPods Pro noch in dieser Woche erscheinen – doch wie wird Apple die neuen Stöpsel vorstellen?

Der bekannte Apple Leaker Ben Geskin will nun erfahren haben, wie Apple die neuen AirPods Pro vorstellen wird. Seinen Informationen nach plant Cupertino die Präsentation in kleinen Gruppen. Dabei sollen die neuen Stöpsel ausgewählten Journalisten in den lokalen Apple Büros vorgestellt werden. Sobald diese sogenannten “Pre-Launch-Meetings” durchgeführt wurden, soll der offizielle Start folgen. Geskins jüngstem Tweet nach wurde bereits ein Meeting in Shanghai abgehalten. Der Leaker gilt in der Regel als sehr gut informiert – ob er auch dieses Mal recht behalten wird bleibt abzuwarten, da er mit dieser Aussage derzeit allein dasteht.

Werbung
 

Die größte Neuerung ist die Geräuschunterdrückung. Demnach werden die AirPods Pro in einem neuen In-Ear-Design erscheinen. Preislich könnten die beliebten Stöpsel bei etwa 260 US-Dollar starten. Das “Pro” soll dabei das neue Feature hervorheben und den höheren Preis rechtfertigen – so der bisherige Gerüchtestand. (Photo by DedMityay / Bigstockphot)

Du willst keine News mehr verpassen? Dann abonniere hier unseren Telegram-Kanal
Tags: