LOADING

Type to search

Rumors

2018 iPhones: Wird es vier Geräte geben?

Share

Das Apple dieses Jahr vermutlich drei neue iPhones vorstellen wird betet beinahe jedes neue Gerücht vor. Doch nun soll ein viertes Gerät kommen – mit einer Besonderheit.

Das Notch wird auf jedem der iPhones vertreten sein. Erwartet werden zwei Geräte mit OLED Displays, 5.8“ und 6.5“ und das dritte Gerät soll einen LCD mit 6.1“ Diagonale bekommen. Einem neuen Gerücht nach soll Apple ein viertes Gerät planen – nämlich ein weiteres LCD-iPhone mit Dual-Sim exklusiv für den chinesischen Markt. Das meldet die chinesische Plattform MacX.

Werbung
 

Foxconn-Mitarbeiter sollen kürzlich vier Modellkennziffern genannt haben: 801, 802, 803 und 804. Die ersten beiden Kennzeichnungen stehen für die OLED-Modelle. 803 und 804 bezeichnen das zu erwartende LCD-iPhone mit einer Displaydiagonale von 6.1“, eins für den Verkauf weltweit und das Andere nur für den chinesischen Markt. Der Unterschied sei die Dual-Sim-Fähigkeit.

In China nutzen viel mehr Menschen oftmals zwei oder mehr Sim-Karten, weshalb die Nachfrage nach Multi-Sim-Geräten höher ist. Es wäre also denkbar, dass Apple sich an den Markt anpassen und diese besondere Nachfrage abdecken möchte.

 

Das sind die Top-Apps der Woche für iOS & macOS – aktuell rabattiert
Apple Pay: Sparkasse fordert die Öffnung des NFC von Apple
Tags: