LOADING

Type to search

Rumors

2018 iPhones: Vorbestellungen ab dem 14. September möglich

Share

Nach zahlreichen Gerüchten rund um die Geräte folgen nun die Spekulationen rund um die Präsentation und den Verkaufsstart der Geräte.

Der 12. September gilt aktuell als wahrscheinlichster Termin für die Apple Keynote. Verstärkt wird das Ganze nun durch ein Gerücht, dass die deutschen Mobilfunkanbieter angeblich den Start der Vorbestellerphase verraten haben. Dem Apple-Blog Macerkopf soll zu Ohren gekommen sein, dass der 14. September der offizielle Vorbestellungsstart der neuen iPhones sein wird.

Werbung
 

Es werden wie gewohnt die Telekom, O2 und Vodafone dabei sein – die Auslieferung beginnt am 21. September. Über die Stückzahl der Geräte ist bisher nichts bekannt.

Es sollen drei neue iPhones kommen

Die größte Neuerung: Alle Modelle werden dem aktuellen iPhone X folgen, Touch ID gehört der Geschichte an. Die 3D-Gesichtserkennung Face ID ist nicht nur sicherer sondern auch komfortabler und intuitiver. Das iPhone X wird mit 5.8“ weitergeführt und bekommt zusätzlich einen großen Bruder mit einem satten 6.5“ Bildschirm – die Plus Version. Beide erhalten ein OLED Display. Ein weiteres iPhone mit 6.1“ LCD soll ebenfalls mit von der Partie sein. Die OLED Geräte werden über eine DUAL-Kamera verfügen. Das LCD Modell bekommt höchstwahrscheinlich wie das iPhone 8 nur einen Hauptkamerasensor.

Tags: