LOADING

Type to search

News

WhatsApp: Neue Datenschutzfunktion für Gruppen ausgerollt

Share

Endlich ist es soweit – WhatsApp hat ein wichtiges Feature im Bereich Datenschutz für Gruppen hinzugefügt.

Anfang des Jahres wurde im Bereich Datenschutz ein wichtiges und vor allem viel gewünschtes Feature angekündigt. Dieses soll das wahllose und manchmal sehr nervige Hinzufügen in Gruppen verhindern. Fast jeder WhatsApp-Nutzer kennt diese Situation – du wurdest einer Gruppe hinzugefügt – oftmals ohne gefragt zu werden – damit ist nun Schluss sein. WhatsApp hat das Feature zur Steuerung der Gruppeneinladungen endlich für alle Nutzer zugänglich gemacht. So können Anwender zwischen allen WhatsApp Kontakten, “Kontakten außer..” oder “Teilen nur mit..” wählen. Entscheidet sich der Anwender für die zweite oder dritte Option, so bekommt dieser im Falle einer Einladung eine gesonderte Nachricht mit Link und hat 72 Stunden Zeit sich für einen Beitritt zu entscheiden.

Und so gehts!

Werbung
 

Ursprünglich sollte das Feature viel früher erscheinen – der Grund für die Verzögerung bleibt wohl unbekannt. Öffne die Einstellungen innerhalb der WhatsApp-Anwendung und navigiere den Bereich “Account” an. Tippe nun auf “Datenschutz” und wähle “Gruppen” aus – siehe Screenshots. (Photo by Rafael Henrique / Bigstockphot)

Du willst keine News mehr verpassen? Dann abonniere hier unseren Telegram-Kanal
Tags: