LOADING

Type to search

News

macOS Mojave Beta: Bilder zeigen Apples neuen Abo-Dienst

Share

Seit Monaten wird rund um ein neues Zeitschriften Abo von Apple spekuliert. Demnach soll der Dienst direkt in Apple News integriert werden. Nun sind erstmals Fotos aufgetaucht.

Werbung
 

Der Dienst soll auf Texture basieren und über Apple News erreichbar sein. Anwender sollen unbegrenzten Zugang zu diversen Zeitungen sowie Zeitschriften bekommen. Einem Bericht nach könnten für den Premiumdienst monatlich 10 Dollar anfallen. Nun hat Entwickler Steve Troughton-Smith in der aktuellen macOS Mojave Beta neue Details gefunden. Demnach zeigt ein Bild unter Anderem die Benachrichtigungsfunktion des Dienstes. Außerdem konnte dem Code entnommen werden, dass alle Magazine Offline gelesen werden können – diese stehen dem Nutzer im PDF Format zur Verfügung. Es wird erwartet, dass Apple den neuen Abo-Service am 25. März vorstellen wird. Aufgrund dessen, dass Apple News weiterhin hierzulande nicht verfügbar ist, wird ein Start des neuen Dienstes höchstwahrscheinlich auf die USA begrenzt bleiben. Eine Zusammenfassung der bisherigen Entdeckungen in der iOS 12.2 Beta findet ihr hier.

Bild: Apple / Steve Troughton-Smith

Du willst keine News mehr verpassen? Dann abonniere hier unseren Telegram-Kanal

 

Tags: