LOADING

Type to search

News

Jailbreak: Die Apple Watch Series 3 wurde gehackt

Share

Der erste erfolgreiche Apple Watch Jailbreak wurde letztes Jahr bei der Hacker-Konferenz Defcon vorgestellt. So ein Angriff ist alles andere als einfach, denn diverse Schutzfunktionen erschweren ein solches Vorhaben.

WatchOS 4.1 lässt sich auf der Apple Watch der dritten Generation nun durch “jelbrekTime” hacken. Bei diesem Jailbreak handelt es sich um eine frühe Version, weshalb diese vor allem für Entwickler gedacht ist, die mithelfen möchten den Exploit für mehr Watch Geräte und Software-Versionen anzupassen.

Werbung
 

 

Bisher nicht attraktiv

Die „Vorteile“ eines solchen Jailbreaks wären eigene Ziffernblätter oder das Gestalten und Installieren von eigenen Themes. Kleinere Systemoptimierungen wären ebenfalls möglich. Jailbreaks für die Apple Watch befinden sich aktuell erst noch im Anfangsstadium. Das Entwickeln von Komplikationen und mehr wäre auf Dauer nicht ausgeschlossen. Bis es wirklich öffentlichkeitsreife Exploits für die Watch gibt, mit echten Features, wird noch einiges an Zeit vergehen.

Warnung: Über die Risiken eines Jailbreaks muss sich jeder vorab im Klaren sein und Laien sollten es am Besten gleich sein lassen. Die Folgen könnten verherrend sein.
Tags: