LOADING

Type to search

News

Its show time: Das Spiele-Abo heißt Apple Arcade

Share

Auch dieser Service wurde bereits erwartet. Das neue Abonnement für Spiele heißt Apple Arcade.

Apple Arcade ist der dritte Dienst, den Apple am heutigen Abend vorgestellt hat. Bei diesem Service handelt es sich um das erste Spiele-Abonnement für Handy und Desktop. Nutzer bekommen Zugang zu einer ausgewählten Anzahl von kostenpflichtigen Spielen im AppStore. Anfangs soll die Mediathek rund 100 Spiele enthalten – teilnehmende Entwickler sind unter Anderem Sega, Devolver, Disney und mehr. Apple unterstützt die Entwicklung und arbeitet mit den Entwicklern zusammen.

Preis und Verfügbarkeit

Werbung
 

Ob iPhone, iPad, Mac oder Apple TV – teilnehmende Spiele sollen über keine Werbung oder In-App-Käufe verfügen. Die Spielstände sollen in der iCloud abgespeichert und mit anderen Geräten synchronisiert werden – ein nahtloser Übergang ist somit gewährleistet. Apple Arcade soll noch diesen Herbst in über 150 Ländern starten. Die monatliche Gebühr wurde nicht kommentiert.

Du willst keine News mehr verpassen? Dann abonniere hier unseren Telegram-Kanal
Tags: