LOADING

Type to search

Apps iPad

Affinity Designer: Neu für das iPad

Share

Das Illustrationswerkzeug Affinity Designer von Serif gibt es nun für das iPad.

Möglich ist unter anderem das Erstellen von Vektorgrafiken – der Apple Pencil kann selbstverständlich auch eingesetzt werden.

Es werden alle wichtigen Formate wie EPS, PSD, SVG, EXR, TIFF, GIF, JPEG, PNG, HDR und sogar PDF direkt unterstützt – auch CMYK und Farbmanagement für professionelle Ausdrucke.

Die iPad Version kann mit der Desktop Version synchronisiert werden – so ist ein nahtloser Übergang beim Arbeiten garantiert.

Außerdem kann man mit Affinity Designer Bitmap-Bilder produzieren und zwischen den Formaten wechseln.
Es sind 100 verschiedene Pinsel und Schriftarten dabei, auch die Verwendung von bis zu 22 Layern gleichzeitig ist möglich. Eine hohe Performance sollte dank der Unterstützung von Apples Grafikschicht Metal sicher sein.

Serif hat sich gegen ein Abonnement entschlossen und bietet die App für eine Einmalzahlung an; aktuell sogar 30% günstiger. Somit ist Affinity Designer momentan für 15 € zu haben. Bei 39 € liegt derzeit die Mac Version.

Zur iPad Version
Zur Mac Version

Tags: