LOADING

Type to search

News

iOS 12: Apple auf Werbetour

Share

Apple veröffentlicht jedes Jahr im Herbst ein neues iOS. Die neue Software bringt oftmals neue Funktionen und Verbesserungen mit sich.

Werbung
 

Viele der Anwender wissen das, manche nehmen auch an Apples Beta-Programm teil und bekommen so bereits vorab einen Einblick in das, was uns erwartet. Dennoch gibt es noch immer viele Nutzer die von diesem Rhythmus nichts wissen. Meist liegt es daran, dass diese sich mit dem Thema kaum bis gar nicht  beschäftigen. Deshalb rührt Apple nun die Werbetrommel. Wer die App „Tipps“ auf seinem iDevice und die Push-Mitteilungen aktiv hat, wird es bereits mitbekommen haben. Apple setzt über die Applikation die Nutzer in Kenntnis, dass iOS 12 bald erscheinen wird. Ein genaues Datum wird hier jedoch nicht genannt. 

Performance-Schraube & übersichtlichere Mitteilungszentrale

Werbung
 

Seit iOS 12 angekündigt wurde, hat Apple mehrere Funktionen auf der eigenen Homepage beschrieben und somit auch leise dafür geworben. Nun wird ein Teil dieser über besagte App zusätzlich erklärt. Das Schrauben an der Performance wird hier besonders hervorgehoben. Außerdem werden die gruppierten Benachrichtigungen erwähnt – diese werden auch von bisherigen Beta-Testern besonders gelobt. Dadurch wird die Mitteilungszentrale unter Anderem übersichtlicher. Die Tipps sind natürlich wie gewohnt an das jeweilige Gerät sowie Land angepasst.

Start im September

Am 12. September findet Apples Keynote statt. An dem Abend wird der iKonzern einen Termin für die Veröffentlichung von iOS 12 bekanntgeben. Vermutlich wird das große Update für alle Nutzer eine Woche später bereitstehen. In der Regel gibt Apple das neue IOS zwei bis drei Tage vor dem Marktstart neuer iPhone-Modelle frei.

Du willst keine News mehr verpassen? Dann abonniere hier unseren Telegram-Kanal
Werbung
 
Tags: