LOADING

Type to search

News

iOS 12.2: Kein zurück mehr

Share

Nachdem iOS 12.2 im letzten Monat veröffentlicht wurde, hat Apple heute offiziell die Signierung von iOS 12.1.4 beendet. Das bedeutet, dass Nutzer nicht mehr auf die Vorgängerversion zurückkehren können.

Apple stoppt in der Regel bereits wenige Wochen nach der Veröffentlichung eines Updates, ältere Versionen von iOS zu signieren. iOS 12.2 wurde am 25. März im Zusammenhang mit Apples “It’s show time”-Event im Steve Jobs Theater offiziell ausgerollt. Wenn Apple die Signierung einer iOS-Version einstellt, bedeutet dies, dass Benutzer nicht mehr in der Lage sind über iTunes auf die Vorgängerversion umzusteigen.

Werbung
 

Apple möchte mit diesem Schritt unter Anderem Nutzer zum Aktualisieren der Software bewegen und Jailbreaks verhindern. iOS 12.2 enthält eine Handvoll neuer Funktionen wie Apple News+(USA & Kanada), neue Animojis, Unterstützung für die neuen AirPods und Powerbeats Pro und mehr.

Zum Media Markt Spezial-Angebot
Die größte deutsche Elektronikkette Media Markt ruft zum 40. jährigen Jubiläum eine Apple Aktion mit dem Slogan „Apple zu knackigen Preisen“ aus. Unter den Produkten sind mehrere MacBook Pro, iPad und iPhone Modelle zu finden. Auch der HomePod sowie die Apple Watch und ein Apple TV sind ebenfalls enthalten. Die Aktion ist vom 03. April bis einschließlich 08. April gültig.

Tags: