LOADING

Type to search

News

iCloud Web Beta – Apple veröffentlicht neues Design

Share

Apple hat eine neu gestaltete iCloud-Benutzeroberfläche im Web veröffentlicht – doch diese ist aktuell nur in der Beta-Version zugänglich.

Im Zuge der Aktualisierung hat Apple neben einem neuen Interface den Startbildschirm sowie die Erinnerungen-App überarbeitetet. Auf die Änderungen in iCloud Web hat Federico Viticci in einem Tweet aufmerksam gemacht. Die Erinnerungen-App wurde unter iOS 13, iPadOS und macOS 10.15 Catalina grundlegend überarbeitet – nun soll die gleiche Version der Anwendung auch für iCloud im Web verfügbar sein. Der neue Hauptbildschirm der iCloud sticht besonders entgegen. War es vorher ein blauer Hintergrund mit großen Apps, so ist dieser nun fortan weiß und beinhaltet deutlich kleinere App-Icons. Die iCloud-Schnittstelle im Web ermöglicht Nutzern den Zugriff auf verschiedene Anwendungen – darunter Mail, Kontakte, Kalender, Fotos, iCloud Drive und vieles mehr.

Veröffentlichung im Herbst

Werbung
 

Hier können aber auch diverse Kontoeinstellungen vorgenommen werden. So ist es dem Nutzer beispielsweise möglich, die eigenen Geräte sowie den iCloud-Speicher zu verwalten. Wer die neue iCloud-Benutzeroberfläche selber testen möchte, der kann diese im Web unter beta.icloud.com abrufen. Wann die finale Version der neuen iCloud-Schnittstelle erscheinen wird bleibt offen – es ist davon auszugehen, dass Apple diese mit iOS 13, iPadOS und macOS 10.15 Catalina im Herbst veröffentlichen wird. Apple testet neuen Anmeldeprozess für iCloud.com – mehr dazu hier. (Photo by Unsplash)

Tags: