LOADING

Type to search

News

Apple veröffentlicht weitere Betas

Share

Apple hat am heutigen Abend die dritte Vorschau von iOS 13.1 und iPadOS für öffentliche Tester veröffentlicht.

Apple hat am gestrigen Abend eine neue Beta-Runde für Entwickler gestartet. Nun folgen öffentliche Testversionen von iOS 13 und iPadOS. Registrierte Teilnehmer des Public Beta Programms können somit die dritte Beta von iOS 13.1 und iPadOS wie gewohnt über die Einstellungen in Allgemein unter Software Update herunterladen. Solltest du noch kein Public Beta Teilnehmer sein, so kannst du unsere Anleitung zu diesem Thema hier finden. iOS 13.1 enthält einige Funktionen, die auf der WWDC 2019 angekündigt wurden aber während dem iOS 13 Beta-Testzeitraum entfernt wurden – mehr dazu hier. iOS 13 erscheint für alle Nutzer am 19. September. Am 30. September sollen anschließend iOS 13.1 und iPadOS folgen. Alles was du über iOS 13 wissen musst, findest du hier.

Werbung
 

Du bist auch ein Beta-Tester und möchtest dich gerne mit Gleichgesinnten austauschen? Dann könnte unserer neue Telegram-Gruppe (Apfelpatient – Beta Workshop) genau das Richtige für dich sein.

Hinweis – Wie üblich sollte eine Beta nicht auf einem aktiv genutzten Gerät installiert werden, da diese in der Regel ziemlich instabil und fehlerbehaftet sind – wir empfehlen dafür ein Zweitgerät. (Photo by Denys Prykhodov / Bigstockphoto)

Du willst keine News mehr verpassen? Dann abonniere hier unseren Telegram-Kanal

Die Buildnummern lauten:

  • Xcode 11 GM Seed (11A419c)
  • macOS Catalina 10.15 beta 8 (19A558d)
  • iOS 13.1 beta 3 (17A5837a)
  • iPadOS 13.1 beta 3 (17A5837a)
  • tvOS 13 beta 10 (17J5579a)
  • iOS 13 GM Seed (17A577)
  • Reality Composer beta 5 (104.2)
  • watchOS 6 beta 9 (17R5575a)
  • macOS Mojave 10.14.6 (18G95)
  • iOS 12.4.1 (16G102)
  • watchOS 5.3.1 (16U600)
  • tvOS 12.4.1 (16M600)
  • SF Symbols beta 2 (1A80)
  • Xcode 10.3 (10G8)
  • Apple TV Software 7.3.1 (12H864)
  • TestFlight 2.6 beta 2 (41)
Tags: