LOADING

Type to search

News

Apple veröffentlicht watchOS 5.3.2 zum zweiten Mal

Share

Apple hat am heutigen Abend eine zweite Version von watchOS 5.3.2 zum Download zur Verfügung gestellt – diese steht ausschließlich Apple Watch Series 4 Nutzern zur Verfügung.

Apple hat etwas überraschend eine zweite Version von watchOS 5.3.2 für Apple Watch Series 4 Nutzer veröffentlicht. Das Update (16U611) wurde ursprünglich am 26. September freigegeben. Bei der zweiten Version der Aktualisierung handelt es sich um ein besonderes Sicherheitsupdate, das eine Lücke schließen soll. Darauf zugreifen können nur Apple Watch Series 4 Besitzer, die ein iPhone ohne iOS 13 haben. Das Update soll außerdem sicher stellen, dass Anwender ihre Apple Watch Series 4 uneingeschränkt mit einem alten iPhone nutzen können, das nicht mit iOS 13 kompatibel ist – also iPhone 5S, iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Das neue watchOS 6 setzt bekanntlich ein iPhone mit iOS 13 oder höher voraus.

Werbung
 

Die Aktualisierung beinhaltet auch Leistungs- und Fehlerbehebungen sowie die Aufrechterhaltung der Kompatibilität. Des weiteren wurde nun mit watchOS 5.3.2 eine Sicherheitslücke geschlossen, die es Angreifern ermöglicht hat, bösartigen Code zu versenden. Dieser hätte Datendiebstahl ermöglicht und Anwendungen zum Absturz gebracht. (Photo by Wrightstudio / Bigstockphoto)

Du willst keine News mehr verpassen? Dann abonniere hier unseren Telegram-Kanal
Tags: