LOADING

Type to search

News

2018 iPad Pro: Neue Hülle mit interessantem Merkmal aufgetaucht

Share

Mit aller Wahrscheinlichkeit wird uns Apple dieses Jahr noch zwei neue iPad Modelle präsentieren. Die größte Neuerung: Die Einführung von Face ID.

Werbung
 

Konkret sollen 12.9” und 10.5” Geräte erscheinen. Beide werden erstmal auf Touch ID verzichten und mit Face ID ausgestattet. Der 3,5-mm-Kopfhöreranschluss soll ebenfalls Geschichte sein. Auch die Maße sollen bereits bekannt sein. Demnach soll das 12,9“ Modell 280 mm x 215 mm x 6,4 mm messen und das 10,5“ Modell 247,5 mm x 178,7 mm x 6 mm groß sein.

Neue Hülle mit seltsamer Lücke gesichtet

Werbung
 

Auf dem Portal Slashleaks sind zwei Bilder einer neuen Hülle für das kommende iPad Pro aufgetaucht.

Bilder: slashleaks.com

 

Das Besondere an der Hülle: Sie hat auf der unteren Seite über dem Lightning Eingang ein Loch. Aktuell kann nur gemutmaßt werden, wozu die Aussparung dienen könnte. Dennoch gibt es bereits erste Spekulationen. Apple könnte an dieser Stelle einen neuen magnetischen Anschluss verbaut haben. Dieser wäre für Zubehör wie Tastaturen gedacht. Bisher wurde der Smart-Connector an der Seite des iPad Pros verbaut.

Werbung
 

Allerdings befindet sich auch an dieser Stelle, wie auf den Bildern ersichtlich, eine Aussparung.

Release

Wozu das Loch dienen könnte ist bisher unbekannt. Zum aktuellen Zeitpunkt kann nur spekuliert werden, insofern es sich hierbei um die echte Hülle handelt. Apple wird die neuen iPad Pro Modelle im Herbst vorstellen. Hierzu wären zwei Termine denkbar. Der iKonzern könnte diese neben den neuen iPhones im September präsentieren oder im Oktober zusammen mit den neuen Macs. Die zweite Option ist wahrscheinlicher.

Du willst keine News mehr verpassen? Dann abonniere unseren Telegram-Kanal.

Hot News:

Werbung
 

Neuer Apple Pencil im Anmarsch?

Tags: