LOADING

Type to search

Gamingzimmer

Mario Kart Tour – Mehrspielermodus als Beta bald verfügbar

Share

Mario Kart Tour debütierte am 25. September diesen Jahres im iOS App Store und Google PlayStore. Doch ein wichtiger Modus fehlt bis heute – der Mehrspielermodus.

Mario Kart lebt seit der Einführung 1992 vom Mehrspielermodus. Fans kennen diese Abende mit der Bananenschale kurz vor der Ziellinie – und wer war es? Natürlich, der gemeine Freund bzw. die gemeine Freundin. Die Möglichkeit gegen Freunde anzutreten ist in Mario Kart essentiell und dürfte für deutlich zufriedenere Spieler sorgen – das weiß auch Nintendo. Nun soll mit dem Warten bald Schluss sein. Der japanische Spieleentwickler hat über den Kurznachrichtendienst Twitter bekanntgegeben, dass die Beta-Phase für den Mehrspielermodus im Dezember anlaufen wird. Die Beta wird jedoch nicht für alle Spieler zugänglich sein. Wer an diesem Test teilnehmen möchte, muss über ein aktives Mario Kart Tour Gold-Pass-Abonnement verfügen. So heißt es in dem Tweet:

Werbung
 

“Ein Echtzeit-Multiplayer-Beta-Test ist für Dezember geplant und wird für Mario Kart Tour Gold-Pass-Abonnenten verfügbar sein”.

Wann der Modus für alle Spieler verfügbar sein wird bleibt vorerst unbekannt. Das Gold-Pass-Abonnement kostet monatlich rund 5,49 Euro und gewährt dem Nutzer Zugang zu diversen Gold-Geschenken während einer Tour-Saison. Zahlende Kunden bekommen außerdem Zugang zu den 200-ccm Rennen. (Bild: Nintendo)

Du willst keine News mehr verpassen? Dann abonniere hier unseren Telegram-Kanal
Tags: